Einweihung der Güntzgruft

D. Zille

Mit einem Festakt wurde am 31. Mai 2016 die wiedererrichtete Begräbnisstätte des Dresdner Mäzen Dr. Justus Friedrich Güntz (1801—1875) eingeweiht. Neben den am Bau beteiligten Gewerken und den Mitgliedern des Fördervereins waren Gäste sowie Unterstützer, unter anderen der Präsident des sächsischen Landtages Dr. Rößler, anwesend.